Weil Leben Respekt verdient
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Fussel und Lotta haben ein schönes Zuhause gefunden!

Mable und Edna haben ein schönes Zuhause gefunden!

Edna und Mable haben ein schönes Zuahuse gefunde

Timmi hat ein schönes Zuhause gefunden!

Bella und Marie haben ein schönes Zuhause gefunden


Fienchen und Bruno haben ein schönes Zuhause gefunden

Rambo hat ein schönes Zuhause gefunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klara hat ein schönes Zuhause gefunden!

Felix und Moritz sind glücklich vermittelt

 

 

Snuggy hat ein schönes Zuhause gefunden!

"Bussi"

 

 

Unser Sorgenkind im Haus!!!

 

 

Wir suchen eine liebe- und verständnisvolle Pflegestelle für unsere „Bussi“.
„Bussi“ wurde seinerzeit von einem Schrottplatz ins Katzenhaus umgesiedelt. „Bussi“ ist etwa fünf Jahre alt und eine schwarz-weiße Kurzhaar Katze.

Da unsere „Bussi“ an Leukose erkrankt ist, lebt sie im Katzenhaus in Quarantäne.
Leukose, (FeLV - Felines Leukose Virus) auch Katzenleukämie genannt, kann nur von Katze zu Katze übertragen werden. Das Virus befindet sich im Speichel, der Tränenflüssigkeit oder dem Nasensekret infizierter Tiere, ebenso im Urin, Kot und Blut. Eine Ansteckung erfolgt in den meisten Fällen durch direkten Kontakt, etwa wenn zwei Katzen sich beschnuppern, gegenseitig putzen oder miteinander kuscheln.
Eine Gefährdung des Menschen selbst, konnte wissenschaftlich bisher nicht nachgewiesen werden.
Die entstehenden Arztkosten, die sich aus der Behandlung der Leukose ergeben, werden in einer Pflegstelle vom Tierschutzverein Gronau getragen.
Hinsichtlich Bussis Erkrankung ist es erforderlich, sie als alleinige Hauskatze zu halten. Eine alleinstehende Person oder ein Ehepaar, die Bussi in ihrer noch verbleibenden Lebenszeit ein liebevolles zu Hause bieten kann, wäre wünschenswert. Bussi sollte keinen stressigen Situationen ausgesetzt werden und darf nur als reine Haus bzw. Wohnungskatze gehalten werden. 

 

 

Bussi hat endlich eine liebe Pflegestelle gefunden!

Rocky hat ein schönes Zuhause gefunden!

 

 

 

 

"Lilly"

 

Dieses kleine Wollknäuel heißt Lilly. Sie ist super verschmust. Aber wer möchte mit diesem kleinen Wesen nicht schmusen? Sie ist ein richtiger Sonnenschein. Ihrem Alter entsprechend möchte sie am liebsten nur spielen und toben. Sie ist mit ihrem Bruder zusammen in einer Gruppe mit 4 „Großen“ und sie versteht sich, genau wie ihr Bruder, mit allen hervorragend. Schön wäre es, wenn Lilly zusammen mit ihrem Bruder in ein neues Zuhause einziehen könnte. Einzeln wird Lilly nur in ein Zuhause mit einer bereits vorhandenen jungen Katze vermittelt. Lilly wurde am 19.05.18 geboren.

 
 
Nach Jack (Lothar), durfte nun auch seine Schwester in ihr neues Heim ziehen.

"Emma"

 

Hallo! Mein Name ist Emma. Ich bin 1 Jahr alt und wohne seit ein paar Wochen im Katzenhaus in einer Gruppe mit mehreren anderen Katzen. Am liebsten möchte ich aber mein eigenes Zuhause haben. Meine Mitbewohner wollen immer von meinem Teller mitfressen, das mag ich gar nicht. Außerdem möchte ich auch viel mehr meine Ruhe haben, dann kriegen die anderen auch mal was auf die Nase. Ach, wäre das schön, wenn ich ein Zuhause hätte, in dem ich auf einem Sofa liegen und mit meiner Familie schmusen könnte. In einer Familie mit größeren Kindern würde ich mich auch richtig wohl fühlen.

 
Update: Emma ist im Katzenhaus sehr unglücklich. Sie fühlt sich in der Gruppe nicht wohl. Leider können wir ihr kein Einzelzimmer bieten, da unser Katzenhaus voll belegt ist. Darum suchen wir für Emma dringend ein Zuhause, in dem keine weitere Katze wohnt.
 
 
Wir freuen uns, das Emma ein schönes Zuhasuse gefunden hat!

"Günther"

 

 

 

 

Günther ist der Bruder von Gilmore. Auch er ist noch sehr scheu und lässt sich nicht streicheln. Wir suchen für ihn ein ruhiges, katzenerfahrenes Zuhause, gerne zusammen mit seinem Bruder Gilmore oder zu einer anderen Katze. 

Bärchen

 

Auch kranke Katzen finden ein Zuhause!

 

Unser Bärchen der an FIV (Katzenaids) erkrankt ist, hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Lothar (jetzt Jack)

 

Der Bruder von Lilly hat bereits schon ein zuhause gefunden!

 

Ella

 

Ella kam als Fundkatze mit ihren beiden Babys zu uns.

Nachdem die 2 kleinen ein Zuhause gefunden haben, durfte nun auch Ella in ihr neues Zuhause ziehen!

Luna

 

Luna kam als Fundkatze mit ihren 3 Babys zu uns.

 

Sie hat ein schönes Zuhause mit einem Ihrer Kitten gefunden. Auch Lothar ist ein Baby von ihr (auch er durfte bereits ausziehen). Das einzige Kitten das noch ein Zuhause sucht, ist unsere LILLY

 

"Kito"

 

 

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: 2008 geboren

Wohungshaltung

 

Kito kam bereits als sehr ängstlicher Kater zum Tierschutzverein und ist bis heute noch sehr zurückhaltend. Wir suchen für Kito ein ruhiges katzenerfahrenes Zuhause. Da er schon seit einigen Jahren beim Tierschutzverein wohnt, wird es einige Zeit dauern, bis er sich an eine neue Umgebung gewöhnt hat. Die neuen Besitzer sollten ihn daher geduldig und mit viel Ruhe an sein neues Zuhause gewöhnen. Kito wird nur in Wohnungshaltung vermittelt. Mit anderen Artgenossen ist er verträglich, diese dürfen aber nicht dominant sein!

Tierschutzverein Gronau u.U. e.V.

Schnell, einfach und sicher mit PayPal

                Julius

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de

 

Das ist "Buffy" - sie werden wir nicht vermitteln. Sie lebt schon länger im Katzenhaus und wird auch immer bei uns bleiben! Kurz um: BUFFY gehört zum Katzenhaus! :-)

Trauriges Update zu Buffy 

Buffy ist am 4.12.18 über die Regenbogenbrücke

gegangen

Genau heute vor 13 Jahren kam sie als Fundkatze zu uns. Viele Besucher des Katzenhauses kannten sie, denn jeder wurde mit ihrem "aufdringlichen Miauen" begrüßt Buffy war unsere kleine liebenswerte "Haushexe" streichelte man sie nicht so, wie sie es wollte oder war das Futter nicht schnell genug im Napf, bekam man ihre Krallen zu spüren.
Trotzdem liebten wir sie natürlich alle sehr, gerade weil sie so einzigartig war! Sie liebte es im Wald herum zu stromern und in der Sonne zu liegen. Hörte sie aber ein Auto kommen, lief sie sofort zum Haus um uns oder die Besucher zu begrüßen.

Buffy, wir alle und deine Freunde Julius und Trixie vermissen dich sehr❤

 

Gruß von Udo Lindenberg