Weil Leben Respekt verdient
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Roby und Gismo schicken entspannte Grüße aus ihren neuen vier Wänden ✿✿✿

 

Holly glücklich Zuhause angekommen

 

Bruno und Tick grüßen aus dem neuen Zuhause.

 

Oder soll man ab jetzt Gipfelstürmer zu ihnen sagen? ?

Mascha, eineinhalb Jahre jung, freut sich über ihr neues Zuhause.

Sie kam von der Straße zu uns und hat es den anderen Katzen während ihres Aufethalts im Katzenhaus nicht leicht gemacht.

Sie wusste eben gleich was sie wollte und  hat einen tollen Menschen sie auserkohren.

So ist es manchmal wenn sich zwei suchen und finden.

Anton war nicht lange bei uns. Schneller als man gucken konnte hat er ein schönes Zuahuse gefunden und ist nach Ochtrup gezogen. Jetzt entdeckt er die Selfie-Funktion für sich und kommt ganz groß raus. :))

Fiffy wurde in ein schönes Zuahuse von einem jungen Paar abgeholt. Nun genießt er ein ganzes Haus für sich allein. Das zufriede Schnäzchen spricht Bände...

 

 

Poldi und Püppi haben endlich ein schönes Zuhause gefunde! 

Gisi hat ein schönes Zuhause gefunden!

Mio hat ein schönes Zuhause gefunden!

Mia hat ein schönes Zuhause gefunden!

Lotti hat ein schönes Zuhause gefunden!

Fussel und Lotta haben ein schönes Zuhause gefunden!

Mable und Edna haben ein schönes Zuhause gefunden!

Edna und Mable haben ein schönes Zuahuse gefunden!

Timmi hat ein schönes Zuhause gefunden!

Bella und Marie haben ein schönes Zuhause gefunden

Fienchen und Bruno haben ein schönes Zuhause gefunden

Rambo hat ein schönes Zuhause gefunden

Klara hat ein schönes Zuhause gefunden!

Felix und Moritz sind glücklich vermittelt

 

 

Rocky hat ein schönes Zuhause gefunden!

 

 

 

 

Lilly

 

Dieses kleine Wollknäuel heißt Lilly. Sie ist super verschmust. Aber wer möchte mit diesem kleinen Wesen nicht schmusen? Sie ist ein richtiger Sonnenschein. Ihrem Alter entsprechend möchte sie am liebsten nur spielen und toben. Sie ist mit ihrem Bruder zusammen in einer Gruppe mit 4 „Großen“ und sie versteht sich, genau wie ihr Bruder, mit allen hervorragend. Schön wäre es, wenn Lilly zusammen mit ihrem Bruder in ein neues Zuhause einziehen könnte. Einzeln wird Lilly nur in ein Zuhause mit einer bereits vorhandenen jungen Katze vermittelt. Lilly wurde am 19.05.18 geboren.

 
Nach Jack (Lothar), durfte nun auch seine Schwester in ihr neues Heim ziehen.

Emma

 

Hallo! Mein Name ist Emma. Ich bin 1 Jahr alt und wohne seit ein paar Wochen im Katzenhaus in einer Gruppe mit mehreren anderen Katzen. Am liebsten möchte ich aber mein eigenes Zuhause haben. Meine Mitbewohner wollen immer von meinem Teller mitfressen, das mag ich gar nicht. Außerdem möchte ich auch viel mehr meine Ruhe haben, dann kriegen die anderen auch mal was auf die Nase. Ach, wäre das schön, wenn ich ein Zuhause hätte, in dem ich auf einem Sofa liegen und mit meiner Familie schmusen könnte. In einer Familie mit größeren Kindern würde ich mich auch richtig wohl fühlen.

 
Update: Emma ist im Katzenhaus sehr unglücklich. Sie fühlt sich in der Gruppe nicht wohl. Leider können wir ihr kein Einzelzimmer bieten, da unser Katzenhaus voll belegt ist. Darum suchen wir für Emma dringend ein Zuhause, in dem keine weitere Katze wohnt.
 
 
Wir freuen uns, das Emma ein schönes Zuhasuse gefunden hat!

Günther

 

Günther ist der Bruder von Gilmore. Auch er ist noch sehr scheu und lässt sich nicht streicheln. Wir suchen für ihn ein ruhiges, katzenerfahrenes Zuhause, gerne zusammen mit seinem Bruder Gilmore oder zu einer anderen Katze. 

Bärchen

 

Auch kranke Katzen finden ein Zuhause!

 

Unser Bärchen der an FIV (Katzenaids) erkrankt ist, hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Lothar (jetzt Jack)

 

Der Bruder von Lilly hat bereits schon ein zuhause gefunden!

 

Ella

 

Ella kam als Fundkatze mit ihren beiden Babys zu uns.

Nachdem die 2 kleinen ein Zuhause gefunden haben, durfte nun auch Ella in ihr neues Zuhause ziehen!

Luna

 

Luna kam als Fundkatze mit ihren 3 Babys zu uns.

 

Sie hat ein schönes Zuhause mit einem Ihrer Kitten gefunden. Auch Lothar ist ein Baby von ihr (auch er durfte bereits ausziehen). Das einzige Kitten das noch ein Zuhause sucht, ist unsere LILLY

 

"Kito"

 

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: 2008 geboren

Wohungshaltung

Kito kam bereits als sehr ängstlicher Kater zum Tierschutzverein und ist bis heute noch sehr zurückhaltend. Wir suchen für Kito ein ruhiges katzenerfahrenes Zuhause. Da er schon seit einigen Jahren beim Tierschutzverein wohnt, wird es einige Zeit dauern, bis er sich an eine neue Umgebung gewöhnt hat. Die neuen Besitzer sollten ihn daher geduldig und mit viel Ruhe an sein neues Zuhause gewöhnen. Kito wird nur in Wohnungshaltung vermittelt. Mit anderen Artgenossen ist er verträglich, diese dürfen aber nicht dominant sein!

Tierschutzverein Gronau u.U. e.V.

Schnell, einfach und sicher mit PayPal

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de

Bussi ist am 9.08.19 über die Regenbogenbrücke gegangen

Julius ist am 7.06.19 über die Regenbogenbrücke gegangen

 

Buffy ist am 4.12.18 über die Regenbogenbrücke

gegangen

Julius und Buffy kamen beide als Fundkatzen zu uns. Buffy gehörte 13 Jahre und Julius 11 Jahre zu unserem Katzenhaus-Team. Alle Besucher des Katzenhauses kannten die beiden, den jeder wurde mit ihrem "aufdringlichen Miauen" begrüßt. Julius war unser "Herzensbrecher" und Buffy  unsere kleine liebenswerte "Haushexe", streichelte man sie nicht so, wie sie es wollte oder war das Futter nicht schnell genug im Napf, bekam man ihre Krallen zu spüren.
Trotzdem liebten wir sie natürlich alle sehr, gerade weil sie so einzigartig war! Sie liebten es im Wald herum zu stromern und in der Sonne zu liegen. Hörten sie aber ein Auto kommen, lief sie sofort zum Haus um uns oder die Besucher zu begrüßen.

Buffy, Julius, Bussi, wir alle vermissen euch sehr❤

 

Gruß von Udo Lindenberg