Slogan Tierschutzverein Gronau und Umgebung e.V.
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Katzenkinder

Hallo, wir sind die Katzenkinder und gehen alle zusammen in die grüne Gruppe im Kindergarten vom Tierschutzverein. Manche von uns sind schon hier geboren worden, andere wurden der Kindergartenleitung einfach als Geschenk im Paket vor die Tür gestellt und wieder andere von uns wurden ganz alleine in der weiten Welt aufgefunden. Wir alle haben hier einen gemütlichen warmen Platz bekommen und erhalten regelmäßig unsere köstlichen Mahlzeiten - und das Essen hier ist echt gut, wir wollen ja alle groß und stark werden. 

Eines haben wir aber alle gemeinsam, so gut wir uns auch verstehen:

wir suchen alle eine eigene Familie, bei der wir leben können, die mit uns spielt und immer auf uns aufpasst und Acht gibt. Im Gegenzug bieten wir viele Schmusestunden, den sicheren Umgang mit dem Katzenklo und ein anständiges Sozialverhalten. Der ein oder andere von uns kann sogar schon ein paar Worte lesen oder seinen Namen schreiben.

Du bist noch auf der Suche nach einem oder zwei jungen Mitbewohnern? Dann melde Dich gern' bei den Kindergärtnerinnen des Katzenhauses - aber psst, die Bezeichnung hören sie gar nicht gerne... - und dann kommst Du uns einfach mal besuchen. Was meinst Du?

?

Mein Name ist Lisa und ich bin ca. im Frühjahr 2019 geboren. Gefunden hat man mich zusammen mit meiner Mutter Gisela und meinen vier Geschwistern. Meine Mutter hat man nach ihrer Kastration wieder zum Fundort zurück gebracht, da sie zu verwildert war. Dort kümmern sich nun sehr nette Leute um ihre Verpflegung. Drei meiner Geschwister durften schon in ihr neues Zuhause ziehen, was ich mir nun ebenfalls sehnlichst wünsche. 

Ich bin eine sehr aufgeschlossene Katze, die es liebt gestreichelt zu werden. Mit meinen Artgenossen komme ich sehr gut zurecht. Gerne würde ich mit einem Mitbewohner ausziehen, oder in einen Haushalt, in dem bereits eine Fellnase wohnt, einziehen. 

Mein Name ist Luise und ich bin ca. im Frühjahr 2019 geboren. Gefunden hat man mich zusammen mit meiner Mutter Gisela und meinen vier Geschwistern. Meine Mutter hat man nach ihrer Kastration wieder zum Fundort zurück gebracht, da sie zu verwildert war. Dort kümmern sich nun sehr nette Leute um ihre Verpflegung. Drei meiner Geschwister durften schon in ihr neues Zuhause ziehen, was ich mir nun ebenfalls sehnlichst wünsche. 

Ich bin eine sehr aufgeschlossene Katze, die es nach kurzer Eingewöhnungszeit liebt gestreichelt zu werden. Mit meinen Artgenossen komme ich sehr gut zurecht. Gerne würde ich mit einem Mitbewohner ausziehen, oder in einen Haushalt, in dem bereits eine Fellnase wohnt, einziehen. 

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de                                                       Da wir alle ehrenamtlich arbeiten, haben wir keine festen Öffnungszeiten. Gerne können Sie telefonisch einen Termin mit uns vereinbaren!                                            

Schnell, einfach und sicher mit PayPal

Selbstgemaltes und gespendetes Bild von Udo Lindenberg Gruß von Udo Lindenberg