Weil Leben Respekt verdient
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Willkommen beim Tierschutzverein Gronau und Umgebung e.V.

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Sie überlegen, sich einen neuen Mitbewohner anzuschaffen? Informieren Sie sich gleich ausführlich über unsere zu vermittelnden Tiere, oder lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Tiere.

 

 

                      Aktuelles

Notfall!!!!

Kater Felix, ca. 3,5 Jahre sucht ein schönes neues Zuhause mit Freigang. Er ist sehr redselig und anhänglich, sehr verschmust und menschenbezogen – egal, ob jung oder alt. Andere Katzen findet Felix gar nicht toll, er ist ziemlich dominant und sollte daher ein Einzelkater bleiben. Er ist ein Umzugsopfer und wurde vom Besitzer nach dessen Weggang zurückgelassen. Man kann eigentlich nur gutes über ihn berichten. In der Wohnung benimmt er sich vorbildlich und lässt Tapeten und Möbel in Ruhe. Er ist bildschön und kerngesund, stellt auch keine besonderen Ansprüche an sein Futter. Hauptsache, er bekommt genug Zuwendung und seine Streicheleinheiten. Wer hat ein Herz und einen Platz für diesen Schatz?

Janosch sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle.

Weitere Infos unter der Rubrik "Vermittlungen - Katzen - Freigänger"

Im Moment suchen sehr viele Kitten zwischen 7 und 9 Wochen noch ein liebevolles Zuhause! Kontaktieren sie uns gerne für weitere Infos :)

Joschi und Poldi suchen dringend ein schönes Zuhause! Weitere Infos unter "Vermittlung - Wohnungskatzen"

Floh hat endlich ein tolles neues Zuhause gefunden!

Hermann: so lieb wie er gross ist

Unser lieber Kater Hermann, ca. 5 Jahre jung, lebt zur Zeit noch auf einer Pflegestelle, sucht aber ab sofort ein dauerhaftes Zuhause. Er ist ziemlich groß, aber auch sehr verschmust und sehr redselig. Er liebt es, bei seinem Menschen zu sein, egal ob auf der Couch oder auf dem Arm. Um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten einzufordern, macht er sogar Männchen wie ein Hund. Er ist ein reiner Wohnungskater, der keinen Freigang fordert und braucht. Er gilt als ruhiger Vertreter, der keine Flausen im Kopf hat. Allerdings gibt es ein Handicap bei ihm: er ist Diabetiker und braucht täglich zweimal seine Spritze. Das ist auch für Anfänger sehr leicht zu erlernen und kann sehr einfach vorgenommen werden, während er frisst. Tierarztkosten für tierärztliche Kontrolle sowie für Medikamente würden vom Tierschutzverein voll übernommen. Für Fragen rund um Hermanns Betreuung stehen wir jederzeit zur Verfügung. Herrmann kennt Hunde, und sollte eine weitere ruhige, friedliche Katze im Haus wohnen, wäre das kein Hindernis. Aber auch als Einzelkater wäre er zufrieden. Kinder mag Hermann auch sehr. Wer hat einen Platz für diesen Schatz?

Immer wieder kommt es vor, dass ein geliebtes Haustier verschwindet - bitte schauen Sie auch in unsere Rubrik "Vermisst" und halten Sie die Augen offen. Ein besorgter Besitzer, dessen Tier gesund wieder den Weg nach Hause findet, wird Ihnen sehr dankbar sein...hoffentlich gibt es für alle entlaufenen Haustiere bald ein Happy End - so wie für unseren Cooper auf dem Bild, der nach knapp 2 Wochen wieder aufgetaucht ist :)

Hier können Sie uns auch unterstützen......

10% von Ihrem Einkauf im Tierschutz-Shop gehen direkt an unsere Tiere.

Wählen Sie einfach bei der Bestellung unser Tierheim aus und schon erhalten wir eine finanzielle Unterstützung. Das alles ist ohne Mehraufwand oder Kosten....

Schaut doch einmal vorbei, es lohnt sich!

Tierschutzverein Gronau u.U. e.V.

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de

 Besuchen Sie uns auf facebook: www.facebook.de

Wir sind Mitglied bei:

Gruß von Udo Lindenberg