Weil Leben Respekt verdient
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Willkommen beim Tierschutzverein Gronau und Umgebung e.V.

 

 

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Sie überlegen, sich einen neuen Mitbewohner anzuschaffen? Informieren Sie sich gleich ausführlich über unsere zu vermittelnden Tiere, oder lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Tiere.

 

 

Wir sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern - kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse haben.​

 

 

                      Aktuelles

Weihnachtswunschbaum-Aktion  im Fressnapf-Gronau                                                

 Auch in diesem Jahr wieder können Tierfreunde unseren Schützlingen eine Freude bereiten.An dem im Fressnapf-Gronau aufgestellten Wunschbaum hängen Wunschzettel mit ihren wünschen.Die Auswahl ist groß und für jeden ist was dabei.Wer möchte nimmt sich einen Wunschzettel vom Baum und erfüllt einem Tier in Form einer Sachspende seinen Wunsch und legt diese unter dem Weihnachtsbaum.Auf eure Geschenke freuen wir uns jetzt schon.                                                                                                                                                                                                                                        Wir bedanken uns im Namen aller Tiere und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.
 

"Bitte kein Tier unterm Weihnachtsbaum!"

 

Gerade in der Weihnachtszeit möchte man natürlich seinen Kindern oder Liebsten viele Wünsche erfüllen. Hier schmilzt oftmals der Widerstand bei den Eltern und dem Wunsch der Kinder nach einem Haustier wird nachgegeben.

 
Doch die Anschaffung eines Tieres muss gut durchdacht werden. Denn sonst kommt nach den Feiertagen das Böse erwachen. Materielle Geschenke können bei Nichtgefallen umgetauscht werden, ein Tier nicht!
 
Wir, der Tierschutzverein Gronau&Umbeung e.V. , appellieren an Unentschlossene auf der Suche nach dem richtigen Präsent zur Weihnacht:
 
Denken Sie bitte auch im Sinne der zwei- und vierbeinigen „Geschenke“ und verzichten Sie auf „Haustiere unter dem Weihnachtsbaum!“

 

DRINGEND IGEL-PFLEGESTELLEN gesucht

 
Wir suchen für junge und verwaiste, kranke oder verletzte Igel, die uns gebracht werden, dringend Igelpflege-Stellen.
 
Manche Igel müssen lediglich behandelt und ein wenig gepäppelt werden, bevor sie wieder nach draußen gelassen werden können, andere bedürfen intensiverer Pflege und ggf. auch eine Überwinterungsstelle.
 
Wenn Sie eine Pflegestelle anbieten können, dann nehmen sie Kontakt zu uns auf.
 

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de

 
Im Anschluss finden Sie eine kleine Information, was Sie im Notfall tun können, wenn Sie einen Igel gefunden haben.

Sie helfen uns auch mit Futter- und Sachspenden

Gerne nehmen wir Futterspenden für Kitten, Katzen und Seniorkatzen, sowohl Nass- als auch Trockenfutter, oder ausgediente Körbchen, Kratzbäume usw. entgegen.
 
Aber auch Decken, Handtücher und Bettlaken können wir immer brauchen. 

Bitte lassen Sie ihre Katzen kastrieren

 

Wir, der Tierschutzverein Gronau&Umgebung e.V.,appellieren an alle verantwortungsvollen Katzenbesitzer, ihre Freigänger-Katzen kastrieren,impfen und chippen zu lassen, um drohendes Katzenelend zu vermeiden sowie durch Überpopulation die Risiken der Übertragung von Infektions- und Krankheitserregern der streunenden Freigänger-Katzen auf den Menschen und andere Katzen zu minimieren. In menschlicher Obhut lebende Freigänger-Katzen können mit ihrem Kot z. B. Spul- und Bandwürmer sowie Toxoplasmose- Erreger auf den Menschen übertragen.

Hier können Sie uns auch unterstützen......

10% von Ihrem Einkauf im Tierschutz-Shop gehen direkt an unsere Tiere.

Wählen Sie einfach bei der Bestellung unser Tierheim aus und schon erhalten wir eine finanzielle Unterstützung. Das alles ist ohne Mehraufwand oder Kosten....

Schaut doch einmal vorbei, es lohnt sich!

Tierschutzverein Gronau u.U. e.V.

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de

Zur Information: Da wir alle ehrenamtliche Mitarbeiter sind, haben wir keine festen Öffnungszeiten. Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren,  wenn Sie uns besuchen möchten.

KATZE

des Monats

 

 

 "PRINZ"

 

für weitere Informationen zu Prinz klicken Sie bitte den Link an

 

http://www.tierschutzgronau.de/vermittlungen/katzen/wohnungskatzen/

aktuelles aus den lokalen Nachrichten:

 

Westfälische Nachrichten vom 26.11.2016 : "Alles für die Katz"

 

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2008/04/Gronau-Alles-fuer-die-Katz

 

 

 

 

 

 

Das ist "Buffy" - sie werden wir nicht vermitteln. Sie lebt schon länger im Katzenhaus und wird auch immer bei uns bleiben! Kurz um: BUFFY gehört zum Katzenhaus! :-)

Wir sind Mitglied bei:

Gruß von Udo Lindenberg