Slogan Tierschutzverein Gronau und Umgebung e.V.
Weil Leben Respekt verdient!
Weil Leben Respekt verdient!

Katzenkinder

Hallo, wir sind die Katzenkinder und gehen alle zusammen in die grüne Gruppe im Kindergarten vom Tierschutzverein. Manche von uns sind schon hier geboren worden, andere wurden der Kindergartenleitung einfach als Geschenk im Paket vor die Tür gestellt und wieder andere von uns wurden ganz alleine in der weiten Welt aufgefunden. Wir alle haben hier einen gemütlichen warmen Platz bekommen und erhalten regelmäßig unsere köstlichen Mahlzeiten - und das Essen hier ist echt gut, wir wollen ja alle groß und stark werden. 

Eines haben wir aber alle gemeinsam, so gut wir uns auch verstehen:

wir suchen alle eine eigene Familie, bei der wir leben können, die mit uns spielt und immer auf uns aufpasst und Acht gibt. Im Gegenzug bieten wir viele Schmusestunden, den sicheren Umgang mit dem Katzenklo und ein anständiges Sozialverhalten. Der ein oder andere von uns kann sogar schon ein paar Worte lesen oder seinen Namen schreiben.

Du bist noch auf der Suche nach einem oder zwei jungen Mitbewohnern? Dann melde Dich gern' bei den Kindergärtnerinnen des Katzenhauses - aber psst, die Bezeichnung hören sie gar nicht gerne... - und dann kommst Du uns einfach mal besuchen. Was meinst Du?

?

Mein Name ist Garfield und ich bin im Sommer 2020 geboren. Umhergeirrt bin ich an einer vielbefahrenen Straße in Gronau-Epe - alleine und von meiner Mama weit und breit nichts zu sehen... Ich bin ein ganz liebes Kerlchen, aufgeschlossen und verschmust und auch mit meinen Mitbewohnern komme ich sehr gut zurecht.

Mein Name ist Jaden und ich bin am 01.08.2020 geboren. Ich wohne nun mit meinen drei Geschwistern im Katzenhaus, da wir bei unserem vorherigen Besitzer leider nicht bleiben konnten. Wir vier sind alle aufgeweckte, kleine Fellnasen, die nun bereit sind, in die eigenen vier Wände zu ziehen. Da wir ja sozusagen von Anfang an zusammengewohnt haben, wäre es ganz toll, wenn wir immer zu zweit ein neues Zuhause finden würden.

Mein Name ist Jette und ich bin am 01.08.2020 geboren. Ich wohne nun mit meinen drei Geschwistern im Katzenhaus, da wir bei unserem vorherigen Besitzer leider nicht bleiben konnten. Wir vier sind alle aufgeweckte, kleine Fellnasen, die nun bereit sind, in die eigenen vier Wände zu ziehen. Da wir ja sozusagen von Anfang an zusammengewohnt haben, wäre es ganz toll, wenn wir immer zu zweit ein neues Zuhause finden würden.

Mein Name ist Jano und ich bin am 01.08.2020 geboren. Ich wohne nun mit meinen drei Geschwistern im Katzenhaus, da wir bei unserem vorherigen Besitzer leider nicht bleiben konnten. Wir vier sind alle aufgeweckte, kleine Fellnasen, die nun bereit sind, in die eigenen vier Wände zu ziehen. Da wir ja sozusagen von Anfang an zusammengewohnt haben, wäre es ganz toll, wenn wir immer zu zweit ein neues Zuhause finden würden.

Mein Name ist Jack und ich bin am 01.08.2020 geboren. Ich wohne nun mit meinen drei Geschwistern im Katzenhaus, da wir bei unserem vorherigen Besitzer leider nicht bleiben konnten. Wir vier sind alle aufgeweckte, kleine Fellnasen, die nun bereit sind, in die eigenen vier Wände zu ziehen. Da wir ja sozusagen von Anfang an zusammengewohnt haben, wäre es ganz toll, wenn wir immer zu zweit ein neues Zuhause finden würden.

Mein Name ist Floyd und ich bin im September 2020 geboren. Gefunden hat man mich zusammen mit meinen zwei Geschwistern und meiner Mama in einem Garten in Gronau-Epe. Wir waren damals noch recht klein, weshalb wir uns nicht mehr so gut daran erinnern können - wir konnten ja noch nicht einmal laufen. Unsere Mama ist leider recht wild, weshalb sie sehr wahrscheinlich, wenn wir irgendwann mal groß und alt genug sind, kastriert und tätowiert und zu unserer Fundstelle zurückgebracht wird. Wir wachsen auf jeden Fall alle munter und fleißig und erkunden Stück für Stück den großen Raum in dem wir im Katzenhaus wohnen.

Mein Name ist Fleur und ich bin im September 2020 geboren. Gefunden hat man mich zusammen mit meinen zwei Geschwistern und meiner Mama in einem Garten in Gronau-Epe. Wir waren damals noch recht klein, weshalb wir uns nicht mehr so gut daran erinnern können - wir konnten ja noch nicht einmal laufen. Unsere Mama ist leider recht wild, weshalb sie sehr wahrscheinlich, wenn wir irgendwann mal groß und alt genug sind, kastriert und tätowiert und zu unserer Fundstelle zurückgebracht wird. Wir wachsen auf jeden Fall alle munter und fleißig und erkunden Stück für Stück den großen Raum in dem wir im Katzenhaus wohnen.

Mein Name ist Fiete und ich bin im September 2020 geboren. Gefunden hat man mich zusammen mit meinen zwei Geschwistern und meiner Mama in einem Garten in Gronau-Epe. Wir waren damals noch recht klein, weshalb wir uns nicht mehr so gut daran errinnern können - wir konnten ja noch nicht einmal laufen. Unsere Mama ist leider recht wild, weshalb sie sehr wahrscheinlich, wenn wir irgendwann mal groß und alt genug sind, kastriert und tätowiert und zu unserer Fundstelle zurückgebracht wird. Wir wachsen auf jeden Fall alle munter und fleißig und erkunden Stück für Stück den großen Raum in dem wir im Katzenhaus wohnen.

Mein Name ist Franzl und ich bin Anfang September geboren. Gefunden haben mich sehr aufmerksame Finder in einem Garten, ganz alleine und ohne meine Mutter. Dabei war ich doch erst ca. 10 Tage alt, hatte meine Augen sogar noch geschlossen und einen Bärenhunger. Schnell war für mich klar, dass ich ein Flaschenkind werden würde, doch zu dem Zeitpunkt kannte ich die Neu-Mama Ally noch nicht. Ally hat am 02.09.2020 fünf kerngesunde, aufgeweckte Fellnasen zur Welt gebracht. Die netten Damen von Tierschutzverein haben sich überlegt, dass Ally mich vielleicht adoptieren würde, sofern sie mich denn mag. Und siehe da - es hat alles wunderbar funktioniert. Nach kurzer Eingewöhnungszeit hat Ally mich adoptiert und seitdem habe ich fünf wundervolle Geschwister und eine starke, tolle Adoptiv-Mama. Obwohl meine Geschwister ein wenig älter sind als ich, fällt das fast keinem auf, da ich mich prächtigst entwickle und meinen Artgenossen, die in meinem Alter sind, bestimmt schon ein Stück voraus bin. 

Mein Name ist Amor und ich bin am 02.09.2020 im Katzenhaus geboren. Meine Mutter Ally kam zwei Wochen zuvor hochtragend, also gerade noch rechtzeitig zu den sehr netten Damen vom Tierschutzverein. Ziemlich schnell musste sie sich für unsere Geburt stärken, aber wie man sieht, hat das alles super geklappt. Wir sind alle zusammen sehr aufgeweckte, kleine Samtpfoten, die langsam die Welt erkunden und in wenigen Wochen bereit sind für das nächste Abenteuer - unser eigenes Zuhause!

                                           -RESERVIERT-

Mein Name ist Alani und ich bin am 02.09.2020 im Katzenhaus geboren. Meine Mutter Ally kam zwei Wochen zuvor hochtragend, also gerade noch rechtzeitig zu den sehr netten Damen vom Tierschutzverein. Ziemlich schnell musste sie sich für unsere Geburt stärken, aber wie man sieht, hat das alles super geklappt. Wir sind alle zusammen sehr aufgeweckte, kleine Samtpfoten, die langsam die Welt erkunden und in wenigen Wochen bereit sind für das nächste Abenteuer - unser eigenes Zuhause!

                                            -RESERVIERT-

Mein Name ist Amigo und ich bin am 02.09.2020 im Katzenhaus geboren. Meine Mutter Ally kam zwei Wochen zuvor hochtragend, also gerade noch rechtzeitig zu den sehr netten Damen vom Tierschutzverein. Ziemlich schnell musste sie sich für unsere Geburt stärken, aber wie man sieht, hat das alles super geklappt. Wir sind alle zusammen sehr aufgeweckte, kleine Samtpfoten, die langsam die Welt erkunden und in wenigen Wochen bereit sind für das nächste Abenteuer - unser eigenes Zuhause!

                                              -RESERVIERT-

Mein Name ist Amber und ich bin am 02.09.2020 im Katzenhaus geboren. Meine Mutter Ally kam zwei Wochen zuvor hochtragend, also gerade noch rechtzeitig zu den sehr netten Damen vom Tierschutzverein. Ziemlich schnell musste sie sich für unsere Geburt stärken, aber wie man sieht, hat das alles super geklappt. Wir sind alle zusammen sehr aufgeweckte, kleine Samtpfoten, die langsam die Welt erkunden und in wenigen Wochen bereit sind für das nächste Abenteuer - unser eigenes Zuhause!

Mein Name ist Apollo und ich bin am 02.09.2020 im Katzenhaus geboren. Meine Mutter Ally kam zwei Wochen zuvor hochtragend, also gerade noch rechtzeitig zu den sehr netten Damen vom Tierschutzverein. Ziemlich schnell musste sie sich für unsere Geburt stärken, aber wie man sieht, hat das alles super geklappt. Wir sind alle zusammen sehr aufgeweckte, kleine Samtpfoten, die langsam die Welt erkunden und in wenigen Wochen bereit sind für das nächste Abenteuer - unser eigenes Zuhause!

Mein Name ist Wicky und ich bin im Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich in einem Maisfeld - ganz alleine und ohne meine Mama. Ich habe den ganzen Tag bitterlich geweint, da ich so einen großen Hunger hatte... Gleich mehrere Menschen sind auf mich aufmerksam geworden, ich habe aber auch wirklich ein lautes Organ. Ich bin eine ganz liebe, verschmuste und zutrauliche Katze, die gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann. Das Zimmer teile ich mir unter anderem mit Hazel. Wir beide verstehen uns so gut, dass wir zusammen auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind.

Mein Name ist Hazel und ich bin im Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich alleine auf der Straße ohne meine Mama. Ich hatte wirklich großen Hunger und auch nicht besonders viel auf den Rippen... Eine aufmerksame Finderin hat mich gefunden und direkt die Damen vom Tierschutzverein kontaktiert. Zum Glück, denn nun wohne ich im Katzenhaus. Dort erhole ich mich von Tag zu Tag ein Stückchen mehr. Unterstützt werde ich dabei von meiner Kumpeline Wicky. Wir beide verstehen uns wirklich gut und suchen deshalb zusammen nach einem neuen Zuhause, sodass wir beide für immer zusammen wohnen können!

Mein Name ist Mango und ich bin am 02.08.2020 hier im Katzenhaus geboren. Meine Mama Melodie hat man zuvor hochtragend auf der Straße gefunden. Zum Glück noch rechtzeitig - das wäre sonst bestimmt nicht gut für uns ausgegangen... So hatte sie noch genug Zeit sich zu erholen, um meine 3 Geschwister und mich gesund zur Welt zu bringen.

Natürlich sind wir aktuell noch ein wenig zu jung - wir haben ja auch noch gar nicht alles richtig gelernt, was unsere Mama uns gezeigt hat, aber bald sind wir alt genug, die große, weite Welt zu entdecken.

 

                                        -RESERVIERT-

Mein Name ist Kiwi und ich bin am 02.08.2020 hier im Katzenhaus geboren. Meine Mama Melodie hat man zuvor hochtragend auf der Straße gefunden. Zum Glück noch rechtzeitig - das wäre sonst bestimmt nicht gut für uns ausgegangen... So hatte sie noch genug Zeit sich zu erholen, um meine 3 Geschwister und mich gesund zur Welt zu bringen.

Natürlich sind wir aktuell noch ein wenig zu jung - wir haben ja auch noch gar nicht alles richtig gelernt, was unsere Mama uns gezeigt hat, aber bald sind wir alt genug, die große, weite Welt zu entdecken.

 

                                       -RESERVIERT- 

Mein Name ist Peach und ich bin am 02.08.2020 hier im Katzenhaus geboren. Meine Mama Melodie hat man zuvor hochtragend auf der Straße gefunden. Zum Glück noch rechtzeitig - das wäre sonst bestimmt nicht gut für uns ausgegangen... So hatte sie noch genug Zeit sich zu erholen, um meine 3 Geschwister und mich gesund zur Welt zu bringen.

Natürlich sind wir aktuell noch ein wenig zu jung - wir haben ja auch noch gar nicht alles richtig gelernt, was unsere Mama uns gezeigt hat, aber bald sind wir alt genug, die große, weite Welt zu entdecken.

 

                                          -RESERVIERT-

Mein Name ist Berry und ich bin am 02.08.2020 hier im Katzenhaus geboren. Meine Mama Melodie hat man zuvor hochtragend auf der Straße gefunden. Zum Glück noch rechtzeitig - das wäre sonst bestimmt nicht gut für uns ausgegangen... So hatte sie noch genug Zeit sich zu erholen, um meine 3 Geschwister und mich gesund zur Welt zu bringen.

Natürlich sind wir aktuell noch ein wenig zu jung - wir haben ja auch noch gar nicht alles richtig gelernt, was unsere Mama uns gezeigt hat, aber bald sind wir alt genug, die große, weite Welt zu entdecken.

 

                                         -RESERVIERT-

Mein Name ist Elvis und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin leider noch ein wenig ängstlich und habe mich noch nicht so sehr an die Menschen gewöhnt, aber es wird von Tag zu Tag besser!

 

                                            -RESERVIERT-

Mein Name ist Elya und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin leider noch recht scheu und habe mich - im Gegensatz zu meinen Kumpel - noch nicht so gut an die Menschen gewöhnt, aber ich arbeite noch daran. 

Mein Name ist Esra und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin leider noch recht scheu und habe mich - im Gegensatz zu meinen Kumpel - noch nicht so gut an die Menschen gewöhnt, aber ich arbeite noch daran.

Mein Name ist Elfi und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin eine sehr aufgeschlossene Samtpfote, die Streicheleinheiten über alles liebt!

Mein Name ist Elias und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin auch noch ein wenig schüchtern, aber ich merke, wie es sich von Tag zu Tag legt und ich den Menschen immer mehr vertraue. 

 

                                           -RESERVIERT-

Mein Name ist Elsa und ich bin im Frühjahr/Sommer 2020 geboren. Gefunden hat man mich auf der Straße - mit vielen anderen Miezen - doch das war kein schönes Leben! Jetzt im Katzenhaus fühle ich mich viel wohler und genieße das Spielen und Kuscheln mit meinen Kumpel. Ich bin noch etwas zurückhaltender als meine Mitbewohner, lasse mich aber durchaus streicheln, wenn ich einen Menschen näher kennengelernt habe.

Kontakt:

0700 - 8437346668 (Ortstarif) 

kontakt@tierschutzgronau.de                                                       Da wir alle ehrenamtlich arbeiten, haben wir keine festen Öffnungszeiten. Gerne können Sie telefonisch einen Termin mit uns vereinbaren!                                            

Schnell, einfach und sicher mit PayPal

Selbstgemaltes und gespendetes Bild von Udo Lindenberg Gruß von Udo Lindenberg